Navigation

Starseite Gästebuch Archiv Abonnieren

Me

Über... Kontakt

Friends n'stuff

Phoenixherz
mein erster Blog
Lascona
best friend

Credits

Design by
6.2.14 Willkommen im Licht oder holt mich der Schatten doch wieder ein?

Wie man schon an meinem letzten Eintrag lesen konnte geht es mir im Moment eigentlich ziemlich gut.
Heute bin ich selber geritten, ich war danach zwar total alle, aber die Stunde war gut. Und da ist dann wieder die Anstrengung und der Stress (muss immer direkt nach der Schule zum Reiten und komme erst so gegen 18:00 Uhr wieder nach Hause), die mir so gut tun.
Ich hoffe mit dem guten Wetter kommt jetzt wirklich mein Lebenswille zurück und dass das jetzt nur Winterdepressionen waren. Doch dann sind da noch die Flashbacks von denen ich größtenteils verschont blieb in der letzten Zeit, die mich aber auch ruck zuck wieder im das schwarze, tiefe Loch des geschundenen Herzens ziehen können. An solch guten Tagen ist die Angst vor dem Feuer, die mich terrorisiert, so gut wie weg geblasen, doch sie wurde ersetz von der Angst vor den Flashbacks. Ich habe angst davor, dass ich im nächsten Moment wieder das kleine Mädchen aus der sechsten Klasse bin, was zusammen brach als sie die Flammen sah. Ich erlaube mir die guten Gefühle, ja ich lache und ja ich lache gerne, aber niemand wird von mir mehr eine Träne sehen. Niemand wird meine Schnitte sehen, die ich mir zufügte als ich allein, ausgeliefert in meinem Zimmer war. Niemand wird mich mehr versagen sehen. Immer nur das fröhliche, lachende Mädchen. Nie meine andere Seite, wo ich wimmernd am Boden liege und um die Tränen flehe, die ich nicht weinen kann, da ich lernte sie zu unterdrücken.
6.2.14 19:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de